Hypnose-Therapie

Die Hypnose-therapie ist eine besondere Form der Behandlung von psychischen und physischen Erkrankungen. Ziel der medizinischen Hypnose ist es, die Selbstheilungskräfte des Körpers, ganz ohne den Einnahme von Medikamenten, zu aktivieren, und somit den Heilungsprozess in Gang zu setzen.

Einige Anwendungsgebiete sind z.B.:

  • Ängste (Prüfungsangst, Angst vorm Zahnarzt),
  • Schlafstörungen,
  • Schmerzbekämpfung
  • Stressbewältigung